Die Luchse

Erste Zusage bei den Luchsen – Leon Axtner bleibt dem MEK treu

von Benjamin Dornow, geschrieben am 03.04.2020
Neben dem Abgang von Sascha Bergelt können die Münchner Luchse auch Zusagen für die kommende Saison verkünden. Den Anfang macht hierbei ein wichtiger Bestandteil des letztjährigen Kaders. Verteidiger Leon Axtner bleibt den Münchner Luchsen erhalten und geht auch in der kommenden Saison für den MEK auf das Eis. Leon startete seine Eishockeylaufbahn im Peissenberger Nachwuchs....

Sascha Bergelt verlässt die Münchner Luchse – Danke Sascha!

von Benjamin Dornow, geschrieben am 02.04.2020
Die Münchner Luchse müssen leider ihren ersten Abgang vermelden. Torhüter Sascha Bergelt steht nächstes Jahr nicht mehr im Tor der Münchner. Nach zwei Jahren im Trikot des MEK möchte er zur kommenden Saison aus familiären Gründen näher an seiner Heimat spielen. Nach vielen Jahren in Geretsried und einer Saison in Bad Tölz kam Sascha zur...
Die sportliche Leitung des Münchner EK freut sich, den nächsten Luchse-Coach vorzustellen. Dabei handelt es sich um ein bekanntes Gesicht. Ab der kommenden Saison wird der ehemalige MEK-Stürmer Tobias Knallinger als Cheftrainer bei den Münchner Luchsen tätig sein. Sobald sich die sportliche Leitung für einen Trainerwechsel entschieden hat, war Knallinger die erste Wahl als neuer...
Die Münchner Luchse werden mit einem neuen Trainer in die Saison 2020/21 gehen. Im Zuge der Aufarbeitung der vergangenen Spielzeit hat die sportliche Leitung des Münchner EK eine Veränderung auf der Trainerposition angestrebt. Aufgrund seines beispiellosen, hundertprozentigen Einsatzes für den Verein freuen wir uns allerdings sehr, dass der bisherige Trainer Wolfi Steinbach dem Münchner EK...
Das Spiel zwischen den ESV Dachau Woodpeckers und dem Münchner EK war allemal ein würdiger Saisonabschluss. Beide Mannschaften zeigten eine tolle Leistung, doch am Ende waren es die Luchse, die die Saison siegreich beenden konnten. Dank eines Siegtreffers in den letzten Sekunden ging das Spiel mit 4-5 (3-1, 0-3, 1-1) an die Mannschaft des Münchner...