Die Luchse

Der Start in die Bezirksligasaison 2020/21 rückt Tag für Tag näher. Während die Luchse mittlerweile auf dem Eis für die kommende Spielzeit trainieren, haben die Verantwortlichen des Münchner EK ein knappes, aber straffes Vorbereitungsprogramm auf die Beine gestellt. Die Jungs von Coach Tobi Knallinger sind an zwei Wochenenden im Einsatz.Zunächst treten die Münchner am Samstag...
Ein im eigenen Verein ausgebildeter Spieler bleibt den Luchsen erhalten. Dominik Wulkesch ist auch zur kommenden Saison Teil der Münchner Torwartrotation. Dominik hat vergleichsweise spät mit dem schnellsten Mannschaftssport der Welt angefangen. Seine ersten Erfahrungen sammelte er bei den Isarriders, der Hobbyabteilung des Münchner EK. Nach acht Jahren im Hobbybereich wagte er zur letzten Saison...

Tobi Bussiek verlässt den Münchner EK – Thank you Bussi!

von Benjamin Dornow, geschrieben am 09.09.2020
Der Münchner EK verliert ein langjähriges Teamitglied. Tobi Bussiek verlässt die Münchner Luchse. Vor seiner Zeit in der bayrischen Landeshauptstadt spielte Tobi in den USA Eishockey. Im Alter von zwanzig Jahren führte ihn dann sein Studium nach München, wo er sich den Luchsen anschloss.Seitdem stand Tobi jede Saison im Kader des MEK. Auf dem Eis...

Retour à Munich – Stürmer Thibaut Frachon bleibt ein Luchs

von Benjamin Dornow, geschrieben am 07.09.2020
Neben Kristian Schwienbacher bleibt auch der zweite Winterneuzugang aus der vergangenen Saison beim MEK. Der gebürtige Franzose Thibaut Frachon wird auch zur Spielzeit 2020/21 im Münchner Weststadion Eishockey spielen. Vor seinem Wechsel zu den Luchsen spielte Thibaut ausschließlich in seinem Heimatland Frankreich Eishockey. Nach einigen Jahren mit den Nachwuchsmannschaften in Viry und Grenoble gab Thibaut...

Die Münchner Fraktion wächst weiter – Jannik Pinder bleibt beim MEK

von Benjamin Dornow, geschrieben am 04.09.2020
Ein weiterer Einheimischer bleibt bei den Münchner Luchsen. Jannik Pinder stürmt auch in der Spielzeit 2020/21 für den Münchner EK. Mit Jannik bleibt dem MEK ein echtes Münchner Kindl erhalten. Bereits im Nachwuchsbereich schnürte er seine Schlittschuhe für den EHC München. Anschließend folgten zwei Jahre in der Jugend des EHC Klostersee. Nach vier weiteren Spielzeiten...