MEK

Die Münchner Luchse werden mit einem neuen Trainer in die Saison 2020/21 gehen. Im Zuge der Aufarbeitung der vergangenen Spielzeit hat die sportliche Leitung des Münchner EK eine Veränderung auf der Trainerposition angestrebt. Aufgrund seines beispiellosen, hundertprozentigen Einsatzes für den Verein freuen wir uns allerdings sehr, dass der bisherige Trainer Wolfi Steinbach dem Münchner EK...
WERTUNG: Das Spiel wurde nachträglich vom bayrischen Eissportverband mit 5-0 für den ERSC Ottobrunn gewertet. Grund hierfür war der Einsatz nicht spielberechtigter Spieler. —————— Am Samstagabend sah es nach vierzig gespielten Minuten recht düster für Fans und Mannschaft des Münchner EK aus. Obwohl sie das erste Tor des Abends gegen den ERSC Ottobrunn schossen, gingen...

Luchse finden zu spät ins Spiel – MEK verliert in Regensburg

von Benjamin Dornow, geschrieben am 13.10.2019
+++GUTE BESSERUNG STEINI+++ Das Qualifikationsspiel zum Bayernkrug am 13. Oktober beim EHC Regensburg begann für die Münchner Luchse denkbar ungünstig. Die Gastgeber gingen mit dem ersten Angriff des Spiels nach 18 Sekunden in Führung, nachdem Dominic Burkert einen Nachschuss im Gehäuse der Münchner unterbrachte. Wenige Minuten später war die Defensive der Luchse erneut gefordert. Strafzeiten...
Am 5. Oktober fand das zweite Testspiel des Münchner EK statt. Das gleichzeitig letzte Freundschaftsspiel vor Beginn der Saison 2019/2020 führte die Luchse in das Dr. Rudolf Stadion zu einem Kräftemessen mit der zweiten Mannschaft der Eispiraten Dorfen. Die neu zusammengestellte Mannschaft der Luchse präsentierte sich sehr ordentlich. In einem äußerst fairen Spiel sorgten die...

Back to the Roots – die „Luchse“ leben weiter…..

von Jochen Zuppardo, geschrieben am 16.07.2019
Eine Aussage, welche die Verantwortlichen des Münchner Eishockey Klubs, am Donnerstag der letzten Woche so sicher nicht getroffen hätten.  Alles sah nach dem Ende des ältesten Ligen-Teams im Münchner Eishockey aus. Was war passiert? Der Presseluchs möchte sich gleich vorab für den ungewöhnlich langen Beitrag entschuldigen, es ist dem Verein aber wichtig, die Situation klar...